Aktuelles

« | Home

Jodelgrundkurs 4 Tage 3.10.–5.10.2019 im Chiemgau


Die Kunst des Jodelns: kraftvoll und urwüchsig

Musica Viva 03.10.2019 – 06.10.2019 € 510 + 45 (Bus) (VP) – Dozenten: Ruth Seebauer Domizil: Haus Holzmannstett

Jodeln ist eine ursprüngliche und urwüchsige Art zu singen, die es auf der ganzen Welt in verschiedensten Formen gibt. Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen vor allem mehrstimmige Jodler aus dem alpenländischen Raum, aus Bayern, Österreich und der Schweiz, Nachgesänge, Echojodler, Kanons, kraftvolle, ruhige, innige und meditative Vokalgesänge – mit kurzen Exkursen in den indianischen und afrikanischen Raum. Unterrichtet wird über wiederholendes Vor- und Nachsingen „Call-and-Response“ – bis sich Texte und Melodien wie von selbst singen.

Während das Ideal im klassischen Gesang die Mischstimme mit einem glatten Übergang zwischen Brust- und Kopfstimme ist, ist es gerade der hörbare Registerbruch („Schnackler“), der den Jodler zur Kunstform erhebt. Durch Atem-, Bewegungs-, Durchlässigkeits-, Resonanz- und Klangübungen wird Ihre Stimme elastisch und flexibel, stimmt sie ein und bereitet sie so für die Jodel-Anforderungen vor. Humorvolle und lockernde Stimmübungen wirken „Schnackler befreiend“.

Höhepunkt ist ein gemeinsamer Ausflug zur Kampenwand (1699 m hoch in den Chiemgauer Alpen gelegen), um Ihre Jodelkunst dort zu erproben, wo sie ursprünglich lebendig war und immer noch ist: in den Bergen. Nach oben geht’s mit der Kampenwand-Seilbahn (Bustransfer vom Kurshaus zur Station. Die Kosten für die Seilbahn sind nicht im Preis enthalten.) Auf dem Weg zur Steinlingalm und in der Hütte gibt es gute Möglichkeiten zum Jodeln und Juchizen… Ausreichende Fitness wird vorausgesetzt; bitte denken Sie an passende Kleidung und feste Schuhe! Die Teilnehmer verpflichten sich, die von der Kursleitung empfohlenen Routen einzuhalten. Für eventuelle Unfälle wird generell keine Haftung übernommen.

Voraussetzungen: Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß daran haben, ihre Stimme ursprünglich, kraftvoll, archaisch und gleichfalls meditativ zu erfahren; an alle,die über das Jodeln einen erweiterten Aspekt Ihrer Stimme kennen lernen möchten. Er ist sowohl für Jodel-Einsteiger als auch für fortgeschrittene Jodler geeignet. Die brillante Stimmklangtechnik des Jodeln ist für andere Stilrichtungen – modernen oder klassischen Gesang – als Bereicherung und nicht als schädlich anzusehen! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Mindestteilnehmerzahl: 9

e

Kommentare deaktiviert für Jodelgrundkurs 4 Tage 3.10.–5.10.2019 im Chiemgau