Aktuelles

Die Kunst des Jodeln Aufbaukurs vom 2. bis 5. Juli 2020 – findet statt – noch Plätze frei

geschrieben von Ruth Seebauer
am Donnerstag, 11. Juni 2020

Musica Viva veranstaltet einen viertägigen Jodelaufbaukurs im Seminarhaus Holzmannstett im Chiemgau mit Ausflug auf den Hochfelln

Im Fokus stehen anspruchsvolle, mehrstimmige Jodler, eine spezielle Jodelklangbildung, Intonation, das Einüben von Jodlern mit paralleler und polyphoner Stimmführung, inividuelle Arbeit mit Einzelnen und Kleingruppen in der Gesamtgruppe.

Voraussetzungen: fortgeschrittene Jodler*innen mit Erfahrung im Jodeln und Singen in Mehrstimmigkeit. Zwischen Jodeln und Singen sollte unterschieden werden.

Kosten incl. Übernachtung und Vollpension 520,- € zuzüglich Bustransfer und Seilbahn auf die Mittelstation Hochfelln.

Anmeldung: Musica Viva

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Kunst des Jodeln Aufbaukurs vom 2. bis 5. Juli 2020 – findet statt – noch Plätze frei

„Mit Maske sprechen“ – Interview im BR 2

geschrieben von Ruth Seebauer
am Mittwoch, 3. Juni 2020

Interview mit Ruth Seebauer zum Thema: Worauf ist zu achten, wenn man unter der Maske spricht? Wie ist das mit der Atmung? Welche Tipps gibt es von seiten der Atem- und Stimmtherapeutin?

https://www.br.de/radio/bayern2/sprechen-unter-der-maske100.html Gesendet am Mittwoch, 3.6.2020 im Notizbuch des Bayrischen Rundfunks.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Mit Maske sprechen“ – Interview im BR 2

Jodeln II – Der zweistimmige Jodler

geschrieben von Ruth Seebauer
am Samstag, 9. Mai 2020

Sonntag, 10. Mai 2020, 18 Uhr

Anknüpfend an das Webinar von letztem Sonntag, stehen am kommenden Sonntag zweistimmige Jodler im Mittelpunkt. Zur Demonstration und zum leichteren Orientieren an der Zweitstimme,  springt die Tochter von Ruth Seebauer, Lisa Seebauer, als Co-Dozentin mit ein.


Im Zentrum des Jodelns steht der “hörbare Registerbruch” – auch “Schnackler” genannt. Wer ihn beherrscht wird davon auch für andere Stilrichtungen (Folk, Jazz, Improvisation) profitieren. Jodeln führt zu natürlicher Lockerheit, Kraft und Obertonreichtum beim Singen. Auf in die Berge!
Dauer des Workshops: ca. 60 Minuten.


Anmeldeschluss bis spätestens 1h vor Webinarbeginn.

>> Zum Webinar anmelden

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jodeln II – Der zweistimmige Jodler

Jodeln – ein digitaler Ausflug in die Berge

geschrieben von Ruth Seebauer
am Freitag, 1. Mai 2020

Sonntag, 3. Mai, 18 Uhr: Webinar veranstaltet von Musica Viva Musikferien. Dozentin Ruth Seebauer

Blick von der Kampenwand Foto: Franz Drey 2015

Im Webinar werden die Grundzüge des Jodelns vorgestellt. Die theoretischen Grundlagen werden erläutert – und dürfen von allen Teilnehmern gleich praktisch ausprobiert werden! Im Zentrum des Jodelns steht der „hörbare Registerbruch“ – auch „Schnackler“ genannt. Wer ihn beherrscht wird davon auch für andere Stilrichtungen (Folk, Jazz, Improvisation) profitieren. Jodeln führt zu natürlicher Lockerheit, Kraft und Obertonreichtum beim Singen. Auf in die Berge!
Dauer des Workshops: ca. 60 Minuten.
Anmeldeschluss: 1h vor Webinarbeginn.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Spenden sind erwünscht. Sie gehen zu 50% Musica Viva und zu 50% den Lehrkräften zu. Information dazu bei Anmeldung.


>> Zum Webinar anmelden

Rückmeldungen:

Vielen Dank für das tolle Jodel-Webinar und die gute Organisation! Ich werde die Texte morgen mit in den Wald nehmen und losjodeln. Genau das Richtige gegen Lethargie und Corona-Frust. Vielleicht hilft es auch gegen Wildschweine 😉 Herzliche Grüsse und einen heiteren Sonntagabend, C. S. aus Regensburg.

………………meine Jodelversuche in der freien Natur sind eher als Abschreckung für die Wildschweine gedacht 😉 Hat funktioniert. Es hat sich keins blicken lassen. Viele Grüsse C.

Liebe Ruth, ich möchte mich für das heutige Webinar „Jodeln“ ganz doll bedanken. Ich bin Musiker und hatte mich bis heute noch nie mit Jodeln befaßt. Jetzt hat sich mir ein neues Musikgebiet erschlossen. Ich bin älteres Semester und habe seit einiger Zeit Stimmprobleme. ……………………deine Stimmübungen heute haben meiner Stimme sehr gut getan. Sie war anschließend deutlich fester und die Kopfstimme konnte ich immer besser ausführen, die Höhen wurden immer besser. Zum Schluß fand ich meine Jodelfähigkeiten gar nicht so schlecht. Ziel ist es, mich mit Leuten am anderen Elbufer zu verständigen.:-) Ich werde gerne weitermachen ……….. Danke und freundliche Grüße E. H. Stade

……………………………..Das Webinar …… hat sehr viel Spaß gemacht und die Stunde verging wie im Flug. Nie hätte ich gedacht, dass wir gleich so viel jodeln würden! Freundliche Grüße aus Köln I.H.
 

Ruth c’était chouette !! Merci ! je vais essayer de m’en servir dans mes improvisations…………A bientôt !! Bises A. (Südfrankreich)

…………………vielen Dank, es war ein sehr schönes, spannendes und effektives Jodel-Webinar. Ich freue mich schon auf den Kurs mit Ihnen, ……. im Herbst, jetzt bin ich ja schon eine „erfahrene Jodlerin“. Mein Mann, ein „alter Chorknabe“, kommt mit, es ist ein Geburtstagsgeschenk für ihn. Mit einem kräftigen Dja-i-ri! C. K.

Liebe Ruth, ich hab gerade an Deinem wunderschönen Webinar teilgenommen und bin völlig begeistert! War echt toll und hat mir viel Spaß gemacht! Wollte ich Dir nochmal persönlich sagen 🙂 Ich freue mich auf die Fortsetzung …………. und irgendwann auf einen echten Kurs bei Dir…
Herzliche Grüße aus Hamburg E.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jodeln – ein digitaler Ausflug in die Berge

Stimmtraining und -therapie sowohl face-to-face als auch online

geschrieben von Ruth Seebauer
am Dienstag, 31. März 2020

Was ich bis vor kurzem selbst nicht für möglich gehalten habe, erweist sich nun als durchaus praktikables Instrument. Die aktuelle Krise macht´s möglich. Mit „Skype“ oder „Zoom“ geführte Onlinestunden erweisen sich für beide Seiten – Trainer/ Therapeut*in und Klient/ Patient*in – als zufriedenstellende und wirksame Möglichkeit.

Normalerweise finden Stimmtraining und -therapie in einem persönlichen Zweier-Setting statt. In diesem Setting kann ich auf mein körperlich präsentes Gegenüber vor Ort eingehen, indem ich wahrnehme, wie jemand mit sich und der Stimme umgeht, um dann auf die besonderen, persönlichen Themen einzugehen und spezielle Klangübungen im direkten Kontakt anzubieten.

Die körperliche Anwesenheit beider Personen ist nach wie vor die beste Voraussetzung für das Gelingen einer stimmlichen Entfaltung und Gesundung. Der gegenseitige Kontakt, die Wahrnehmung und die Handlungsmöglichkeiten im stimmlichen Prozess sind aber auch im Online-Zweier-Setting sehr gut gegeben. Das Spüren und Wahrnehmen des anderen ist auch mit der digitalen Technik einlösbar.

Dem fehlenden Direktkontakt bei Onlinestunden stehen auch nicht zu unterschätzende Vorteile gegenüber. So kann damit schnell und zeitnah bei Bedarf reagiert werden, ohne lange Wege. Räumliche Distanz spielt keine Rolle mehr und macht ein Training oder eine Therapie auch möglich, wenn jemand an seinen Wohnort und sein Zuhause gebunden ist. Der Kontakt reicht über Grenzen hinweg und hebt Mobilitätsbeschränkungen auf. So verändert sich die Möglichkeit von einer lokalen Versorgung auf eine überregionale, ja sogar internationale Dimension.

Probieren Sie es aus! Setzen sie sich mit mir per mail in Verbindung: im(at) stimmfluss.de. und überzeugen Sie sich von dieser hilfreichen Möglichkeit der schnellen und praktikablen Unterstützung in diesen Zeiten.

Meine Online-Krisenpreise:

geschrieben am 31.3.2020 Ruth Seebauer

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stimmtraining und -therapie sowohl face-to-face als auch online

TV-Film „Jodeln statt Yoga“

geschrieben von Ruth Seebauer
am Mittwoch, 18. März 2020

Link auch unter „Singen Klang Gesang“, gleiche Webseite.

TV-Film „Jodeln statt Yoga“ u.a. mit Jodelwanderung zum Auerberg mit Ruth Seebauer. Arteausstrahlung vom 31.10.2019:
Teil 1: https://www.facebook.com/SPIEGEL.TV/videos/779378615906095/?__so__=serp_videos_tab
Teil 2: https://www.facebook.com/SPIEGEL.TV/videos/jodeln-statt-yoga-die-neue-lust-am-volksgesang-24/1765889300215250/
Teil 3: https://www.facebook.com/SPIEGEL.TV/videos/1449668311878321/

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für TV-Film „Jodeln statt Yoga“

Jodeln und Wandern am Samerberg, Sa 25.4.2020 abgesagt

geschrieben von Ruth Seebauer
am Dienstag, 17. März 2020

Huidiri – Jodeln und Wandern auf die Dandlbergalm am Samerberg, 25.4.2020 9.00 bis 16.30 Uhr.

Mit kraftvollen Jodlern begrüßen wir das Frühjahr. Auf unserer Wanderung auf dem Samerberg suchen wir uns Plätze, an denen wir im Einklang mit der Natur jodeln. Mit Lockerungsübungen wird die Stimme geweckt und der Jodelklang hervorgelockt.

Es werden leicht erlernbare mehrstimmige Jodler gesungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Jodlerin und Jodellehrerin Ruth Seebauer

Bergwanderführerin Josefine Lechner

Kosten 65,- €

Anmeldung bei Josefine Lechner http://www.heimat-entdecker-touren.de; info@heimat-entdecker-touren.de; Mobil 01578 2031156

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jodeln und Wandern am Samerberg, Sa 25.4.2020 abgesagt

1. Jodelchor München 2020 Probentermine und Konzert – abgesagt

geschrieben von Ruth Seebauer
am Donnerstag, 16. Januar 2020

Der 1. Jodelchor München trifft sich 1x monatlich montagabends.  Friedenskirche, Frauenlobstraße 5, 80337 München.

Die abgesagten Termine werden nach der Krise nachgeholt.

Ein Offener Abend für alle am Mo, 20.1.2020 Kosten: 16,- €

Geschlossene ChorabendeMo, 17.2./ 23.3. und 20.4.2020, jeweils von 19.30 – 21.30 Uhr, Kosten 3 x 42,- €. Anmeldung bis spätestens 20.1.2020

Gemeinsamer Konzertabend mit dem „Jugendchor Stuttgart“: Fr, 1. Mai 2020.

Ort: Friedenskirche Frauenlobstraße 5 80337 München

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für 1. Jodelchor München 2020 Probentermine und Konzert – abgesagt

Jodeln und Wandern am Auerberg So, 22.3.2020 – abgesagt

geschrieben von Ruth Seebauer
am Dienstag, 14. Januar 2020

Die abgesagten Termine werden nach der Krise nachgeholt.

10.00 bis 16.30 Uhr Bei jeder Witterung

Von Bernbeuren wandern und jodeln wir auf den Auerberg (1069m) im Pfaffenwinkel. Wanderung 350 Hm, einfach ca. 1.5. Std. Jodeln in der Kirche St. Georg. Genaue Infos bei der Anmeldung.

Anmeldung erst mit Überweisung der Kursgebühr verbindlich (Kontonr. bei Anmeldung per Mail).

Bei schlechtem Wetter maximale Teilnehmer*innenzahl 14 wegen der begrenzten Raumgröße. Reihenfolge der Warteliste nach Eingang der Überweisungen. Bei schönem Wetter keine Begrenzung der TN-Zahl.

Kosten 65,- €

Leitung und Anmeldung:

Ruth Seebauer, Singanleiterin und Jodellehrerin 089 202 10 99 im(at)stimmfluss.de

Eva Pauli, Wanderleitung 0152 28 90 43 38

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jodeln und Wandern am Auerberg So, 22.3.2020 – abgesagt

Masterclass für fort-geschrittene Jodler*innen Bad Endorf – abgesagt

geschrieben von Ruth Seebauer
am Dienstag, 14. Januar 2020

2x donnerstags: 26. März und 2. April 2020 von 19 Uhr – 21.00 Uhr

Die abgesagten Termine werden nach der Krise nachgeholt.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 12.3.2020, Gesamtbuchung 40,- €

Spezielle Jodelklangbildung, Intonation, Mehrstimmigkeit, Polyphonie

Mindestens 8 Teilnehmer, maximal 12.

Studio Kinergie, El Haddawi Bad Endorf, Franz-Kriechbaumstr. 2

Kursleitung, Anmeldung und Info: Ruth Seebauer 089/ 202 10 99, im(at)stimmfluss.de

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Masterclass für fort-geschrittene Jodler*innen Bad Endorf – abgesagt

« Vorhergehende EinträgeNächste Einträge »